AWH Scheibenventile mit RFID Transponder

RFID Transponder findet man heutzutage in fast allen Bereichen des täglichen Lebens. Wir machen uns diesen Technologiestandard zu Nutze und implementieren nun RFID Transponder in unsere Scheibenventile. Ein spezieller InMetall Transponder speichert alle notwendigen Daten zum Ventil. Die Informationen lassen sich bis zu 10.000x aktualisieren bzw. überschreiben. Der Transponder ist nachrüstbar, wasserdicht und sofort einsatzbereit. Jeder Transponder ist ein Unikat, da er mit einer nicht überschreibbaren ID Nummer versehen ist. Zudem können sie noch die Positionsnummer aus ihrer P&ID auf dem Chip hinterlegen. Chip und Ventil lassen sich somit immer wieder zuordnen.

Diese Art der Überwachung gibt ihnen weitere Sicherheit im Umgang mit ihren Systemen und Prozessen. Zum Auslesen und Beschreiben der Transponder gibt es speziell für Anwendungen in Anlagen und Produktionsstätten besonders robuste Geräte mit gut lesbarem Display. Alle Daten können beispielsweise per Bluetooth vom Mobilgerät in Ihr System überspielt werden.

Zurück