Armaturenwerk Hötensleben GmbH

Sensoren und Zubehör

AWH Edelstahl Anschweißnippel TANKO-AN
CIP-Guard - Sensor zur Überwachung (Reinigungstechnik)
AWH Tankreinigungswagen JM-C1 (Reinigungstechnik)

TANKO-AN Anschweißnippel und Downpipes


Reinigungsgeräte müssen hygienisch in den Tank eingebunden werden. Diese Aufgabe beginnt mit der Installation und Positionierung des Reinigungsgerätes im Behälter. Hier stehen verschiedene Lösungen zur Verfügung: 

  • Rohrverschraubung nach DIN 11851 mit Anschweißstutzen
  • Tri-Clamp mit Anschweißstutzen
  • Vorschweißflansche verschiedener Bauarten mit Anschweißstutzen
  • DIN 11864-Verbindung (Clamp, Verschraubung oder Flansch) mit Anschweißstutzen
  • Blockflansch in Anlehnung an die DIN 11864
  • Blockflansch der BioConnect® - Reihe
  • TANKO-AN Anschweißnippel mit einer „Ablauflippe“ als Drehteil, auch erhältlich mit zusätzlicher Gewindesicherung

Kontrolle der Reinigungsfunktion mit dem CIPGuard TCG-ZR


CIPGuard (TCG-ZR) ist ein Sensor zur Überwachung eines langsam rotierenden Tankreinigungsgerätes.

Überwacht werden können 360° drehende Zielstrahlreiniger in Behältern und Tanks. Der Sensor wird mittig, vorzugsweise auf der Tankoberseite montiert und in die vorhandene SPS eingebunden oder mobil mittels PC ausgewertet. Der AWH CIPGuard zeichnet sich durch seine robuste, kompakte Bauweise und zuverlässige Echtzeitdarstellung der Rotation von Zielstrahlreinigern aus. Die ermittelten Messwerte können über das Ausgangssignal von einer SPS über das digitale PNP Signal verarbeitet werden.

Technische Daten
WerkstoffStutzen: 316L (1.4404),
Messspitze: PEEK,
Gehäuse: 304 (1.4301), 303 (1.4305),
O-Ring: EPDM
VersorgungssspannungUb= 24 V +/- 20% (18 bis 32 VDC)
Eigenstrombedarf

< 20 mA

AusgangssignalPNP; 50 mA, Kurzschlussfest; aktiv
Einschaltverzögerung< 0,3 sec
Ansprechzeitca. 30 sec
Betriebsdruckmax. 10 bar
Prozesstemperatur0 bis +100°C
AnschlussG1/2''

 

 

Tankreinigungswagen JM-C1

Einsetzbar für:

  • TANKO-JM100
  • TANKO-JM500
  • TANKO-RB90
  • TANKO-S50

Technische Daten
Werkstoff316L (1.4404)
Anschluss ZulaufDN50, Gewindestutzen nach DIN 11851
Anschluss Zielstrahlreiniger

1 1/2" BSP

Reduzierstück1.4436
Sicherungsstift1.4430
RäderPP, FDA-konform
Oberflächemetallblank oder handpoliert