Armaturenwerk Hötensleben GmbH

Downloads

Katalog

Eckrohrsiebe

AWH Edelstahl Eckrohr und Spaltrohr
AWH Eckrohrsieb / Filter (Clamp/Clamp) Maßzeichnung
AWH Edelstahl - Eckrohrsiebkombination
AWH Edelstahl - Eckrohrsiebkombination

AWH Eckrohrsiebe sind für den Einbau in Rohrleitungen, zur Grobreinigung und Filtration von Flüssigkeitsströmen für die Nahrungsmittelindustrie, chemische Industrie, pharmazeutische Industrie sowie für keimarme Prozesse konzipiert. Sie sind für den Einsatz in der Verarbeitung von dünnflüssigen, fließfähigen Medien wie Wasser, Dampf, flüssige Nahrungsmittel und Getränke geeignet, an die ein hoher Hygieneanspruch gestellt wird.

Wesentliche Merkmale des AWH Eckrohrsiebs

  • Anströmung von außen nach innen
  • geringer Strömungswiderstand durch Einsatz eines Spaltrohres
  • bis zu 75% höherer Strömungsquerschnitt
  • hohe Flexibilität in der Spaltweite von 50 µm bis 4 mm möglich
  • die Spaltweite kann durch Austauschen der Spaltrohre schnell den Erfordernissen angepasst werden
  • hohe Druckfestigkeit durch stabile Siebkörper
  • werkzeuglose Montage bis DN100, mit Gelenkklammer
  • DN125 - DN150 sind mit Nutmutter nach DIN 11851 ausgeführt
  • Entleerung und Reinigung des Siebkörpers durch Herausziehen des Spaltrohres. Eine Selbstreinigung des Siebkörpers erfolgt durch den Abstreifer.


Für komplexe Prozesse bieten wir auch komplett verrohrte Eckrohrsiebkombinationen an, die den unterbrechungslosen Betrieb jeweils eines Siebes ermöglichen.

Technische Daten
Werkstoffeproduktberührt: 304 (1.4301) / 304L (1.4307), 316L (1.4404)
Sieb: 316L (1.4404)
nicht produktberührt: 304 (1.4301) / 304L (1.4307)
DruckfestigkeitNenndruck DN25 - DN100: 10 bar 
Nenndruck DN125 - DN150: 6 bar
AnschlussvariantenSchweißanschluss DIN EN 10357
Gewindeanschluss DIN 11851 und SMS
Kegelanschluss DIN 11851
Klemmanschluss DIN 32676