Armaturenwerk Hötensleben GmbH

Elektrischer Antrieb

elektrischer Antrieb für AWH Ventile
elektrischer Antrieb für AWH Ventile

Wir können auch elektrisch!


Nicht in allen Bereichen der Produktionsstätten steht Druckluft zur Verfügung. In einigen Fällen ist Druckluft aus hygienischen Gründen sogar unzulässig oder der Produktionsprozess verlangt ein langsam schließendes Ventil, damit es zu keinen Turbulenzen im System kommt. Für derartige Fälle halten wir unsere neuen elektrischen Schwenkantriebe bereit. Diese Antriebe wurden speziell für 90° schaltende
Kugel- und Scheibenventile entwickelt und bieten größtmögliche Funktionssicherheit. Die Antriebe besitzen ein Höchstmaß an Kompatibilität und lassen sich auch nachträglich unter Verwendung einer
AWH-Haltekonsole installieren. Der Antriebstyp E2 mit einer Kraftübertragung von etwa 50 N ist in der Lage, Scheibenventile bis max. NW 100 zuverlässig zu schalten. Die kompakte Bauform und die gut zu reinigende Oberfläche sind weitere positive Merkmale der Antriebe.

Ein weiteres Highlight ist die LED beleuchtete Stellungsanzeige, die auch aus großer Entfernung noch gut erkennbar ist. Im Inneren sorgt ein kraftvoller Elektromotor mit einem optimal abgestimmten und
selbsthemmenden Schneckenuntersetzungsgetriebe für die erforderliche Leistung. Das robuste Gehäuse ist aus polyesterbeschichteten Aluminium. Bei einem Stromausfall besteht die Möglichkeit das
Ventil mechanisch über eine Handnotfunktion zu betätigen. Hierzu gibt es einen Kurbelantrieb, der es ermöglicht von Hand zu öffnen oder zu schließen. Der dazugehörige 6-Kant-Schlüssel ist unterhalb
des Antriebs angebracht und steht im Notfall zur Verfügung. In unserem Portfolio bieten wir eine 24 Volt und eine 230 Volt Ausführung an.


Typische Anwendungsbereiche sind:
- Produktionsstätten ohne Druckluftversorgung.
- Bereiche in denen unter Reinraumbedingungen produziert werden muss.
- Prozesse in denen ein langsamen Öffnen und Schließen der Ventile erforderlich ist.

 

 

Technische Daten
Umgebungstemperatur-20°C bis +70°C
SchutzartIP 67
Kabelverschraubung2 x M20 x 1,5
Wegbegrenzung2 x Endschalter
KondensatheizungTyp E1: 3 Watt
Typ E2: 5 Watt
Schwenkwinkel90° ± 5°
Max. DrehmomentTyp E1: 30Nm
Typ E2: 50Nm
EinschaltdauerTyp E1: max. 50%
Typ E2: max. 75%
Laufzeitmax. 8 s
EinsatzgebietScheibenventile und Kugelventile*

 Hinweis: Der Einbau sollte bevorzugt mit nach oben stehender, optischer Stellungsanzeige erfolgen. Alle anderen Einbaulagen nur nach Rücksprache. *Zuordnung der Antriebsgröße kann beim Kugelventil variieren.