Armaturenwerk Hötensleben GmbH

Scheibenventile

AWH Ventiltechnik - Absperrventil KK (Kegel/Kegel)
AWH Ventiltechnik - Scheibenventil Schweiß/Schweiß mit Antrieb
AWH Ventiltechnik - Klappenventil mit Standardhandgriff
AWH Scheibenventil mit Handbetätigung
AWH Scheibenventil mit Handgriff

Scheibenventile sind seit Jahrzehnten ein elementarer Anlagenbestandteil in der hygienischen Industrie. Sie sind für den Einbau in Rohrleitungen zum Absperren eines Flüssigkeitsstromes entwickelt, konstruiert und gefertigt worden. Als Durchflussmedien eignen sich Wasser, Dampf, Mineralöl, Nahrungsmittel, Flüssigkeiten der chemischen und pharmazeutischen Industrie, sowie pastöse Medien.

AWH Scheibenventile stehen für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Hygiene. Ergänzt werden die Scheibenventile durch ein umfassendes Zubehörprogramm und bieten so für jede Anwendung die perfekte Lösung. Neben verschiedenen Handbetätigungen können die Ventile durch einige wenige Handgriffe mit pneumatischen oder elektrischen Antrieben ausgestattet werden. Für die Überwachung der Funktionsfähigkeit stehen verschiedene Initiatoren und Steuerköpfe bereit. Ein klarer Vorteil des AWH Scheibenventils sind die Lagerbuchsen, die den Verschleiß der Achse auf ein Minimum reduzieren und die Langlebigkeit unserer Ventile ermöglichen. Selbstverständlich erhalten Sie alle gängigen Zulassungen und Prüfzeugnisse zu den eingesetzten Werkstoffen und Materialien wie EHEDG, ATEX, APZ 3.1. nach DIN EN 10204, FDA sowie EG VO 1935/2004.

Die von uns eingesetzten Halbzeuge haben ihren Ursprung in westeuropäischen Edelstahlschmieden und sind mit Werkstoffzeugnis versehen. Gefertigt werden die Scheibenventile ausschließlich in unserem Stammhaus in Hötensleben. Sie unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle, wodurch wir eine stetig gleichbleibend hohe Qualität sicherstellen können. Haben Sie Fragen zu unserem Produktprogramm, so unterstützt Sie das AWH Team gerne mit Rat und Tat.

 

Sicherheit durch Überwachung - AWH Scheibenventile mit RFID Transponder


RFID Transponder findet man heutzutage in fast allen Bereichen des täglichen Lebens. Wir machen uns diesen Technologiestandard zu Nutze und implementieren nun RFID Transponder in unsere Scheibenventile. Ein spezieller InMetall Transponder speichert alle notwendigen Daten zum Ventil. Die Informationen lassen sich bis zu 10.000x aktualisieren bzw. überschreiben. Der Transponder ist nachrüstbar, wasserdicht und sofort einsatzbereit. Jeder Transponder ist ein Unikat, da er mit einer nicht überschreibbaren ID Nummer versehen ist. Zudem können sie noch die Positionsnummer aus ihrer P&ID auf dem Chip hinterlegen. Chip und Ventil lassen sich somit immer wieder zuordnen.

Diese Art der Überwachung gibt ihnen weitere Sicherheit im Umgang mit ihren Systemen und Prozessen. Zum Auslesen und Beschreiben der Transponder gibt es speziell für Anwendungen in Anlagen und Produktionsstätten besonders robuste Geräte mit gut lesbarem Display. Alle Daten können beispielsweise per Bluetooth vom Mobilgerät in ihr System überspielt werden.

Unsere Absperrklappen sind mit folgenden Prozessanschlüssen lieferbar: 

  • Schweissende nach DIN EN 10357 / DIN 11866
  • Schweissende in ZFA Ausführung nach DIN EN 10357
  • Gewindestutzen nach DIN 11851 / DIN 11864
  • Kegelstutzen mit Nutmutter nach DIN 11851
  • Bundstutzen mit Nutmutter nach DIN 11864
  • Gewindestutzen nach IDF
  • Gewindestutzen nach RJT
  • Gewindestutzen nach SMS
  • Clampstutzen nach DIN 32676
  • Flanschanschluss
  • Anschlüsse für ISO
  • Anschlüsse für Zoll
  • als Tankbodenventile

  

Bauformen der Scheibenventile:

  • Handantrieb, in Kunststoff oder Edelstahl, einrastend oder stufenlos verstellbar
  • Scheibenventile mit Pneumatikantrieb linksdrehend oder rechtsdrehend
  • Pneumatikantriebe mit Steuerkopf 24VDC oder ASI
  • Pneumatikantriebe mit Stellungsregler (Regelventil)
  • Scheibenventile mit ATEX Einstufung
  • Scheibenventile in T-Bauform
  • Scheibenventile mit Stellungsrückmelder
  • Scheibenventile mit Hubbegrenzung

Technische Daten
WerkstoffeAISI 304 / 304L (1.4301 / 1.4307)
AISI 316L (1.4404)
andere auf Anfrage
BaugrößenDN10 - DN200
1" - 4"
DichtungenSilikon / EPDM / FKM / HNBR
Oberflächenfeinstgedreht innen bis zu Ra < 0,8 µm
andere auf Anfrage
BetriebsdruckDN10 - DN150 max. 10 bar / 145 psi
DN200 max. 6 bar / 87 psi